W1 Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern – Willkommen bei den Kappesköpp!

Wir wandern rund um das Dorf Melsbach und erkunden in den Wäldern und Feldern rings herum die Geschichte des über 750 Jahre alten Ortes.

 

Alte Kulturen und Industrien sind verborgen in den tiefen Wäldern und Tälern des Dorfes. Der knapp 13km lange Rundweg führt über schmale Pfade und ist garantiert "Waldautobahnfrei".

 

Tour Highlights:

  • Dachschiefergruben Laubachtal
  • Aussichtspunkt Almblick
  • Wasserfall
  • Blick auf Burg Altwied + Staumauer
  • Limes
  • Ruine Kapelle Kreuzkirch
  • Tonabbau Grube Didier

 

Datum:

Tourstart:

Treffpunkt:

 

Kilometer:

Höhenmeter:

Kategorie:

Kosten:

 

Webseite:

Einkehr:

 

Sonntag, 10.03.2024

10:00 Uhr

Bürgerhaus Melsbach, Mittelstraße 24, 56581 Melsbach

 

ca. 13 km

ca. 350 hm ↑  350 hm↓

mittel

5,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre & Mitglieder im Westerwald-Verein e.V. frei

W1

wird organisiert an der Grillhütte Melsbach

Festes Schuhwerk und an die Witterung angepasste Kleidung werden vorausgesetzt.

 

Bitte als Selbstversorger für Rucksackverpflegung und Getränke sorgen!

 

Anmeldung für Wanderung und Einkehr mit Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon, E-Mail, ) bei Wanderführer Christian Klein unter:

 

Mobil:    0163 8040979 oder per

E-Mail:  c-klein@live.de

 

 


Hinweis:

 

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt und die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt auf eigene Gefahr. 

 

Wenn bei den einzelnen Wanderungen nicht anders angegeben ist der Veranstalter der Wanderungen der Hauptverein des Westerwald-Verein e.V., mit Sitz in Montabaur.

  • "Nicht-Mitglieder“ des Westerwald-Verein e.V. sind herzlich willkommen 
  • Alle Wanderungen sind Rundwanderungen
  • Bei allen Wanderungen wird Rucksackverpflegung empfohlen, unbedingt ausreichend Getränke mitnehmen
  • Festes Schuhwerk und an die Witterung angepasste Kleidung werden vorausgesetzt
  • Es besteht Anmeldepflicht mit Angabe der Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon, E-Mail)
  • Ohne vorherige Anmeldung und Bestätigung der Anmeldung ist eine Teilnahme nicht möglich. 

Der Westerwald-Verein und seine Wanderführer übernehmen keine Haftung bei etwaigen Unfällen, Personen- oder Sachschäden, Verlusten oder Verspätungen. Ggf. erforderliche Streckenänderungen behält sich der Wanderführer vor. Diese - wenn nötig - werden bei Wanderbeginn bekannt gegeben. 

 

Während der Wanderung können durch die Wanderführer Fotos gemacht werden, die später ggf. in Presseberichten oder auf Webseiten veröffentlicht werden. Mit der Anmeldung und Teilnahme an der Wanderung erklärt sich der/die Wandernde damit einverstanden. Wenn dies nicht gewünscht ist, bitte den Wanderführer rechtzeitig informieren.

 

Typisch Westerwald Shop

coming soon

Nützliche Links

RSS-Feed Typisch - Westerwald

Adresse

Rainer Lemmer

Hauptstraße 36

56459 Stockum-Püschen

Westerwald

Tel. +49 178 462 8694