· 

6 km Wanderung "zu den gefrorenen Wassern"

Winter in der Bacher Lay
Winter in der Bacher Lay

 

Den überwiegenden Teil des Jahres präsentiert sich das Naturschutzgebiet Bacher Lay bei Bad Marienberg in sattem Grün.

 

Seltene Pflanzen blühen und eine umfangreiche Tier- und Pflanzenwelt hat sich im renaturierten Steinbruch etabliert.

 

In kalten Wintern gibt es aber noch eine interessante und ganz andere Seite des Naturschutzgebietes Bacher Lay zu sehen.

 

Wasser gefriert zu eindrucksvollen Eiswasserfällen, die sich imposant und majestätisch an den schroff abfallenden Steinbruchwänden bilden.

 

 

Basaltbruchwand im NSG Bacher Lay
Basaltbruchwand im NSG Bacher Lay

Winterliche Fotoimpressionen aus der Bacher Lay

Im Frühjahr und Sommer zeigt sich das NSG Bacher Lay von einer ganz anderen Seite.

 

Alles ist grün, seltene Blumen blühen und das Naturschutz-gebiet bietet vielen Tier- und Pflanzenarten ein gekapseltes Biotop.

 

Das Naturschutzgebiet kann man zum Beispiel mit der

"Zu den Basalt Zwergen im Geotop Bacher Lay-Wanderung" auf einem 7 km langen Rundweg erkunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Typisch Westerwald Shop

coming soon

Nützliche Links

RSS-Feed Typisch - Westerwald

Adresse

Rainer Lemmer

Hauptstraße 36

56459 Stockum-Püschen

Westerwald

Tel. +49 178 462 8694