W6 Layen-Hopping* und Heinzelmännchens Treppchen

*Was versteht man unter "Layen-Hopping"?

 

Lay = Ley, auch Lay, Lei, ist eine im rheinischen und niederdeutschen Sprachraum häufig anzutreffende Bezeichnung für Fels. Auf dieser, nicht markierten Wanderung geht es zu über schmale, teilweise recht steile Naturpfade zu drei Layen, d.h. zu beeindruckenden Felsen mit tollen Ausblicken über die Lahn.

 

Über "Heinzelmännches Treppche" geht es steil bergauf um dann gemütlich bergab zu wandern und zum Schluss der Wanderung geht es über einen langen, abenteuerlichen Serpentinen Aufsteigen zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

 

Auf Natur belassenen  Pfaden führt der Weg zum Aussichtspunkt Gabelstein im Naturschutzgebiet Gabelstein-Hölloch.

 

 

Vom Aussichtspunkt bietet sich ein toller Blick auf die Lahn und den Cramberger Bogen bis hinüber nach Cramberg und auf den weiteren Verlauf der Wanderung.

 

Auf dieser Wanderung gilt es zwar so manchen Auf- und Abstieg zu meistern aber fantatsische Aussichten sind der Lohn für die Anstrengungen.

 

Touren Highlights:

  • Aussichtspunkt Gabelstein
  • Riesen Bambuswald
  • Bergbau Spuren
  • Weininger Stein
  • Lahn Staustufe Scheidt
  • Lahnkraftwerk
  • "Heinzelmännchens Treppche"
  • Beeindruckende Felsformationen
  • Vielfältige Botanik Bärlauch, Orchideen uvm.

 

Das gemäßigte Klima an der Lahn und an den sonnigen Berghängen bietet vielen Pflanzen und Blumen gute Wachstumsbedingungen. Gerade die Schieferhalden und Felsen bieten wärmebedürftigen Pflanzen beste Vorraussetzungen.

 

Bärlauch, streng geschützte Knabenkraut-Orchideen, Lichtnelken, Taubnessel, Weiße-, Rote-, Gefleckte- und Goldnessel, Wiesen-Salbei, Schlüsselblumen und noch viele andere Wiesen- und Waldblumen sollten wir bei unserr Wanderung  entlang des Wanderweges entdecken.

 

Datum:

Tourstart:

Treffpunkt:

 

 

Kilometer:

Höhenmeter:

Kategorie:

Kosten:

 

Webseite:

Einkehr:

 

Sonntag, 26.05.2024

10:00 Uhr

Wanderparkplatz Gabelstein und Hölloch, K34, 65558 Cramberg

 

ca. 10 km

ca. 290hm ↑  300 hm↓

mitttelschwer

5,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre & Mitglieder im Westerwald-Verein e.V. frei

W6

keine Einkehrmöglichkeit

Festes Schuhwerk und an die Witterung angepasste Kleidung werden vorausgesetzt.

 

Bitte als Selbstversorger für Rucksackverpflegung und Getränke sorgen!

 

Anmeldung für Wanderung und Einkehr mit Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon, E-Mail, ) bei Rainer Lemmer unter:

 

Mobil:    0178 462 869 4oder per

E-Mail:  wanderfuehrer@typisch-westerwald.de

 

 

 


Impressionen

Hinweis:

 

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt und die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt auf eigene Gefahr. 

 

Wenn bei den einzelnen Wanderungen nicht anders angegeben ist der Veranstalter der Wanderungen der Hauptverein des Westerwald-Verein e.V., mit Sitz in Montabaur.

  • "Nicht-Mitglieder“ des Westerwald-Verein e.V. sind herzlich willkommen 
  • Alle Wanderungen sind Rundwanderungen
  • Bei allen Wanderungen wird Rucksackverpflegung empfohlen, unbedingt ausreichend Getränke mitnehmen
  • Festes Schuhwerk und an die Witterung angepasste Kleidung werden vorausgesetzt
  • Es besteht Anmeldepflicht mit Angabe der Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon, E-Mail)
  • Ohne vorherige Anmeldung und Bestätigung der Anmeldung ist eine Teilnahme nicht möglich. 

Der Westerwald-Verein und seine Wanderführer übernehmen keine Haftung bei etwaigen Unfällen, Personen- oder Sachschäden, Verlusten oder Verspätungen. Ggf. erforderliche Streckenänderungen behält sich der Wanderführer vor. Diese - wenn nötig - werden bei Wanderbeginn bekannt gegeben. 

 

Während der Wanderung können durch die Wanderführer Fotos gemacht werden, die später ggf. in Presseberichten oder auf Webseiten veröffentlicht werden. Mit der Anmeldung und Teilnahme an der Wanderung erklärt sich der/die Wandernde damit einverstanden. Wenn dies nicht gewünscht ist, bitte den Wanderführer rechtzeitig informieren.

 

Typisch Westerwald Shop

coming soon

Nützliche Links

RSS-Feed Typisch - Westerwald

Adresse

Rainer Lemmer

Hauptstraße 36

56459 Stockum-Püschen

Westerwald

Tel. +49 178 462 8694