Wandern im Westerwald · 30. August 2020
"Wandern und Wundern mit dem Westerwald-Verein" so lautete für das Jahr 2020 das Motto für die Wanderungen des Hauptvereins des Westerwaldvereins. Ja und wundern konnte man sich schon dieses Jahr ...

Premiere in Marienstatt! Der Deutsche Wanderverband führte in Zusammenarbeit mit dem Westerwald-Verein eine Fortbildung für DWVWanderführer* innen® und engagierte Wanderleiter* innen der DWV-Mitgliedsvereine durch.

Wandern im Westerwald · 09. August 2020
Das Gebiet um die "Lipper Höhe" wird gerne von Naturschützern wegen der blumenbunten Bergwiesen und des Artenreichtums als das Allgäu des Siegerlandes bezeichnet. Im August blüht die Heide auf den Wacholderwiesen im Naturschutzgebiet Gambach. Ein Hauch von Lüneburger Heide: Obwohl hoch im Norden des Westerwaldes kann man hier eine der seltenen Wacholderheiden bewundern.

Wandern im Westerwald · 30. Juni 2020
Natternkopf, Höllenkopf und Stegskopf. Welcher "Kopf" in dieser Aufzählung ist keine Erhebung bei der Panoramawanderung rund um Emmerzhausen?

Wandern im Westerwald · 28. Juni 2020
Stark wolkenverhangen präsentierte sich der Himmel über Helmeroth. Der stärker aufkommende Wind zeichnete Muster in die wogenden Getreidefelder und in der Ferne sah man erste Regenschauer Nicht alle Wolken bringen Regen - oder?

Der prachtvolle Eisvogel ist selten geworden im Westerwald. Inzwischen kann man ihn mit etwas Glück an naturnahen Gewässern, wie z.B. an der Großen Nister sehen. Viele haben den "Edelstein der Lüfte" wie er auch gerne genannt wird noch nie oder vielleicht nur kurz gesehen. Meist fliegt er schnell mit markantem Ruf über die Wasseroberfläche. Einen Eisvogel zu fotografieren ist übrigens noch einmal ein ganz anderes Thema!

Wandern im Westerwald · 26. Juni 2020
Natur, Geschichte, Kultur und Weitblicke! Es gibt viel zu sehen bei dieser abwechslungsreichen Wanderung rund um das schöne Schlossdorf Friedewald im Daadener Land.

Wandern im Westerwald · 24. Juni 2020
Wanderung durch das Naturschutzgebiet "Buchhellertal". Ein wildromantisches Tal mit sehenswerter Fauna und Flora, aber auch Relikten und Spuren des historischen Bergbaus die die Umwelt noch bis heute formen und belasten.

So schön kann es sein. Blauer Himmel, tief stehende Abendsonne, die Arnika in voller Blüte und man hat die Natur für sich alleine! Tipp: Während der Woche am Abend an der Fuchskaute wandern! Wer die Arnika noch in Blüte sehen will muss sich beeilen in wenigen Tagen wird die Arnika Blüte beendet sein.

Wandern im Westerwald · 12. Juni 2020
Wanderung im Daadener Land zur ehemals größten Basaltkuppe Deutschlands, dem Hohenseelbachskopf, und die Suche nach dem Schatz im Silbersee.

Mehr anzeigen

Typisch Westerwald Shop

coming soon

Nützliche Links

RSS-Feed Typisch - Westerwald

Adresse

Rainer Lemmer

Hauptstraße 36

56459 Stockum-Püschen

Westerwald

Tel. +49 178 462 8694