W11 Familienabenteuer im Stöffel-Park: Die Suche nach dem Geheimnis des Brecher 1

Herzlich willkommen zu unserer aufregenden Familien-Erlebniswanderung im Stöffel-Park!

 

Gemeinsam mit Eltern, Geschwistern, vielleicht auch Großeltern begeben sich die kleinen Entdecker im Alter von 4 bis 10 Jahren auf eine mutige Reise, um das Geheimnis des Brecher 1 zu lüften.

 

Auf dieser interaktiven Erlebniswanderung müssen versteckte Hinweise gefunden, Rätsel gelöst und schließlich die richtige Kombination für das Zahlenschloss am Eingang des Brecher 1 herausgefunden werden.

 

Mut, Zusammenarbeit und clevere Köpfe sind gefragt, um den geheimen Weg zu erklimmen und das Zahlenschloss zu öffnen, um das Rätsel des Brecher 1 zu lösen und die Belohnung zu erhalten!

Wichtige Informationen für die Kinder:

 

Liebe Kinder,


wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit euren Familien auf die Suche nach dem Geheimnis des Brecher 1 gehen! Hier sind einige aufregende Dinge zu erleben, auf die ihr euch während unserer Wanderung freuen könnt:

 

Begrüßung und Einführung:

Gemeinsame Begrüßung und Einführung in das Abenteuer im Tertiärum.

Jede Familie erhält eine Entdeckerkarte mit eingezeichneten Verstecken und Rätseln.

 

Versteckte Hinweise und Rätsel:

Auf eurer Entdeckerkarte sind die Verstecke mit den Hinweisen eingezeichnet.

 

Suche nach den versteckten Hinweisen und löse die kniffligen Rätsel!

 

Aussichtspunkt mit Panoramablick:

Vom Aussichtspunkt habt ihr einen atemberaubenden Blick auf einen riesigen Krater und den Stöffel-See.

 

Überlegt gemeinsam, was hier wohl passiert sein könnte.

 

Tierbeobachtung am Stöffel-See:

Am Stöffel-See wollen wir schauen, welche seltsamen Tiere sich am und im See aufhalten.

Suchen und entdecken von Tieren am Stöffel-See mit einer kurzen, kinderfreundlichen Erklärung.

Tiere die wir fangen lassen wir natürlich wieder frei.

 

Essenspause und Gemeinschaft:

Gemeinsames Picknick an einem gemütlichen Ort.

Teilt eure Gedanken und Beobachtungen mit eurer Familie.

 

Letzter Hinweis und das verschlossene Tor:

Nach der Essenspause suchen wir den letzten Hinweis, um das verschlossene Tor zu finden.

Gemeinsame Wanderung mit Hilfe der Entdeckerkarte

Kannst du die richtige Kombination für das Zahlenschloss herausfinden? Öffnet sich das Tor?

 

Enthüllung des Geheimnisses des Brecher 1:

Mutig und ohne Angst müssen wir nun sein um über den geheimen Weg hoch zum Brecher 1 zu klettern um mehr über das Geheimnis des Brecher 1 herauszufinden. Wenn wir alle 28 Buchstaben erraten haben, ist das Geheimnis gelüftet und die Belohnung ist unser!

 

Was erwartet uns wohl im Inneren? Schreibt eure Gedanken in eure Anmeldung!

 

Fliegende Überraschung am Ende:

Spannende "fliegende Überraschung" am Abschlusspunkt der Wanderung.

Datum:

Tourstart:

Treffpunkt:

 

Kilometer:

Höhenmeter:

Kategorie:

Kosten:

 

 

Webseite:

Einkehr:

 

Hinweis:

 

Sonntag, 14.07.2024

09:30 Uhr

Infobox im Stöffel-Park, Stöffelstraße, 57647 Enspel

 

ca. 3 - 4  km

ca.  40hm ↑   40hm↓

leicht

15 € pro Familie  für Westerwald-Verein Mitglieder kostenlos Gäste, bzw. Nicht-Mitglieder“ des Westerwald-Verein e.V. sind herzlich willkommen!

W11

eigene Rucksackverpflegung

 

Alter ab 4 - 10 Jahren (das Wandern einer Strecke von ca 3 -4  Kilometern muss alleine oder mit Hilfe der die Kinder begleitenden Erwachsenen bewältigt werden).

Die Strecke ist nicht kinderwagentauglich

 

 

Die Aufsichtspflicht liegt bei den die Kinder begleitenden Erwachsenen!

 

Anmeldung und Kontakt:

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung möglich, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

 

Bitte meldet die Kinder mit Namen und Alter an und schreibt eure Kontaktdaten, einschließlich Name, Anschrift, Telefon und E-Mail, an Wanderführer Rainer Lemmer.
 
Mobil:    0178 462 8694‬ oder per
E-Mail:  wanderfuehrer@typisch-westerwald.de
 

Festes Schuhwerk und an die Witterung angepasste Kleidung werden vorausgesetzt.

 

Bitte als Selbstversorger für Rucksackverpflegung und Getränke sorgen!

 

 

 


Impressionen

Hinweis:

 

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt und die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt auf eigene Gefahr. 

 

Wenn bei den einzelnen Wanderungen nicht anders angegeben ist der Veranstalter der Wanderungen der Hauptverein des Westerwald-Verein e.V., mit Sitz in Montabaur.

  • "Nicht-Mitglieder“ des Westerwald-Verein e.V. sind herzlich willkommen 
  • Alle Wanderungen sind Rundwanderungen
  • Bei allen Wanderungen wird Rucksackverpflegung empfohlen, unbedingt ausreichend Getränke mitnehmen
  • Festes Schuhwerk und an die Witterung angepasste Kleidung werden vorausgesetzt
  • Es besteht Anmeldepflicht mit Angabe der Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon, E-Mail)
  • Ohne vorherige Anmeldung und Bestätigung der Anmeldung ist eine Teilnahme nicht möglich. 

Der Westerwald-Verein und seine Wanderführer übernehmen keine Haftung bei etwaigen Unfällen, Personen- oder Sachschäden, Verlusten oder Verspätungen. Ggf. erforderliche Streckenänderungen behält sich der Wanderführer vor. Diese - wenn nötig - werden bei Wanderbeginn bekannt gegeben. 

 

Während der Wanderung können durch die Wanderführer Fotos gemacht werden, die später ggf. in Presseberichten oder auf Webseiten veröffentlicht werden. Mit der Anmeldung und Teilnahme an der Wanderung erklärt sich der/die Wandernde damit einverstanden. Wenn dies nicht gewünscht ist, bitte den Wanderführer rechtzeitig informieren.

 

Typisch Westerwald Shop

coming soon

Nützliche Links

RSS-Feed Typisch - Westerwald

Adresse

Rainer Lemmer

Hauptstraße 36

56459 Stockum-Püschen

Westerwald

Tel. +49 178 462 8694