17. September 2023 2022 W14 „Auf dem Pfad von Liebfrauen und Burgmannen“

Wir starten unsere ca. 11km lange Rundwanderung am Hang des Westerburger Schlossbergs, wo noch heute das Schlossgespenst “Petermännchen” seinen Schabernack treibt. 

 

Vorbei geht es an der “guten Stube” Westerburgs, dem Burgmannenhaus, 1607 errichtet und seit seiner Restaurierung um 1981 eine Perle der Stadt.

 

Mit Blick auf Schloss und evangelische Schlosskirche verlassen wir die Stadt in Richtung Katzenstein.  

Wie ein Balkon mutet der östliche Aussichtspunkt, als Teil einer Basaltformation 417 m hoch gelegen, an.  

 

Weiter wandern wir über Höhen und durch Wiesen hinunter zum quirligen Schafbach, den wir in Hergenroth überqueren, um kurz darauf die nächste Aussicht zu genießen.

 

Nach einer kleinen Pause erwandern wir den idyllischen Höhenweg zwischen Halbs und Westerburg. Zauberhaft mutet der schmale Weg an, eröffnet uns Einblicke in die vermooste Flora und Ausblicke ins Tal.

 

Zur Rechten streckt sich der Turm der Liebfrauenkirche durch das licht gewordene Blätterdach. Fühlt euch eingeladen, in der wunderbaren Atmosphäre dieser geschichtsträchtigen Wallfahrtskirche aus dem 14. Jahrhundert einzutauchen. Sitzgruppen im Außenbereich laden zum Verweilen ein.

 

Zum krönenden Abschluss kehren wir gegen 13:00 ein. Lasst euch überraschen. Wer mit einkehren möchte, wird gebeten sich zzgl. zur Wanderung dazu anzumelden. Hier wird mit Herz und Seele serviert.

 

Datum:

Tourstart:

Treffpunkt:

 

 

Kilometer:

Höhenmeter:

Kategorie:

Kosten:

 

Webseite:

Einkehr:

17. September 2023

10:00 Uhr

Parkplatz Sackgasse, 56457 Westerburg, parallel verlaufend zur Neustraße

 

ca. 10 km

ca. 200 hm ↑  190 hm↓

mittelschwer

5,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre und Mitglieder im Westerwald-Verein frei

W14 "Auf dem Pfad von Liebfrauen und Burgmannen"

wird noch bekannt gegeben

 

Festes Schuhwerk und an die Witterung angepasste Kleidung werden vorausgesetzt.

 

Bitte als Selbstversorger für Rucksackverpflegung und Getränke sorgen!

 

Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung und anschließender Bestätigung möglich!

 

Anmeldung mit Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon, E-Mail) bei Wanderführerin Stefanie Eichhorn unter:

 

Mobil:    0173 34233358 oder per

E-Mail:  stefeichhorn@yahoo.de

 


Impressionen W14 „Auf dem Pfad von Liebfrauen und Burgmannen“

Hinweis:

 

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt und die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt auf eigene Gefahr. 

 

Wenn bei den einzelnen Wanderungen nicht anders angegeben ist der Veranstalter der Wanderungen der Hauptverein des Westerwald-Verein e.V., mit Sitz in Montabaur.

  • "Nicht-Mitglieder“ des Westerwald-Verein e.V. sind herzlich willkommen 
  • Alle Wanderungen sind Rundwanderungen
  • Bei allen Wanderungen wird Rucksackverpflegung empfohlen, unbedingt ausreichend Getränke mitnehmen
  • Festes Schuhwerk und an die Witterung angepasste Kleidung werden vorausgesetzt
  • Nach heutigem Stand bestehen für die Teilnahme keine Beschränkungen durch Corona Verordnungen. Bei Änderung der Situation können ggf. Teilnahmebeschränkungen für die Teilnehmenden erforderlich werden. 

  • Es besteht Anmeldepflicht mit Angabe der Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon, E-Mail)
  • Ohne vorherige Anmeldung und Bestätigung der Anmeldung ist eine Teilnahme nicht möglich. 

Der Westerwald-Verein und seine Wanderführer übernehmen keine Haftung bei etwaigen Unfällen, Personen- oder Sachschäden, Verlusten oder Verspätungen. Ggf. erforderliche Streckenänderungen behält sich der Wanderführer vor. Diese - wenn nötig - werden bei Wanderbeginn bekannt gegeben. 

 

Während der Wanderung können durch die Wanderführer Fotos gemacht werden, die später ggf. in Presseberichten oder auf Webseiten veröffentlicht werden. Mit der Anmeldung und Teilnahme an der Wanderung erklärt sich der/die Wandernde damit einverstanden. Wenn dies nicht gewünscht ist, bitte den Wanderführer rechtzeitig informieren.

 

Typisch Westerwald Shop

coming soon

Nützliche Links

RSS-Feed Typisch - Westerwald

Adresse

Rainer Lemmer

Hauptstraße 36

56459 Stockum-Püschen

Westerwald

Tel. +49 178 462 8694