10. Juli 2022 W3 „Familien-Erlebnis-Wanderung in Breitscheid“

Um Familien mit Kindern und Jugendliche für das Draußensein, die Natur und unsere Westerwälder Heimat zu begeistern, gehen wir bei der diesjährigen „Familien-Erlebnis-Wanderung“ gemeinsam auf eine Zeitreise. Es geht ganz weit in die Zeit zurück. Lange bevor die Dinosaurier lebten und in der in Breitscheid die Höhlen entstanden sind.

 

Auf dem Kaarst- und Lehrpfad in Breitscheid dürfen Kinder mit ihren Geschwistern, zusammen mit ihren Eltern und Großeltern die Natur, über und unter Tage, mit allen Sinnen erleben. 

 

Mit der Wanderung werden, neben den Kindern und den Eltern, ganz besonders wandernde Omas und Opas angesprochen, die mit dieser Tour ihre Enkel (oder die von Bekannten) garantiert begeistern!

 

Die Familien-Erlebnis-Wanderung ist eine Veranstaltung des Westerwald-Vereins für alle Generationen

Spannend wird es heute!

Etwa 4,5 Kilometer sind wir auf unserer Wanderung durch den Wald und die geheimnisvolle Gasseschlucht unterwegs.  

 

Aber das wird kaum auffallen, denn den Weg wandern wir nicht ohne Spiel und Spaß, Geschichten und Mitmachaktionen und das eine oder andere Rätsel werden wir auch zusammen lösen.

 

Das erste Rätsel wartet schon am Treffpunkt unserer Wanderung. Hier verschwindet der Erdbach in einem Loch in der Erde.

 

Was ist hier passiert? Waren das die Zwerge oder warum verschwindet das Wasser?

 

Die Kinder und die Erwachsenen erleben unterwegs noch so einiges!

 

Familien-Erlebnis-Wanderung in Breitscheid

Die Neugier und Entdeckerfreude werden geweckt und wir müssen auch ganz schön mutig sein, denn wir verschwinden in einer Höhle und erkunden im Licht von unseren Taschenlampen einen geheimnisvollen Gang durch die Höhle.

 

In der Höhle lebten vor ganz langer Zeit Höhlenbären und auch Steinzeitmenschen.

 

Mal schauen was wir heute in der Höhle entdecken werden?

 

Wieder zurück im Tageslicht suchen wir zusammen den verschwundenen Erdbach und im Museum Erdbachium können wir die Schätze bewundern, die vor langer Zeit in den Höhlen von den Forschern gefunden wurden.

 

 

Zum Abschluss der Wanderung dürfen wir alle in eine richtig große Höhle gehen. Die Höhlenforscher, die die Höhle erforschen, haben der Höhle den Namen Herbstlabyrinth gegeben, weil es hier ganz viele unterirdische Gänge und Höhlen gibt.

 

125 Stufen auf einer Strecke von 45 m führen 21 m in die Tiefe der Herbstlabyrinth Höhle.

In der Höhle sehen wir tolle Tropfsteine und es funkeln und leuchten Kristalle im Licht. Wenn wir ganz, ganz leise sind, hören wir Wassertropfen von der Decke tropfen.

 

Wenn wir Glück haben, sehen wir vielleicht auch eine schlafende Fledermaus an der Decke hängen.

Tourstart:

Treffpunkt:

Kilometer:

Höhenmeter:

Kategorie:

Kosten:

 

 

 

 

 

 

Webseite:

Hinweis:

  

09:30 Uhr

Parkplatz P4, "Kleingrubenloch, 35767 Breitscheid

ca. 4-5 km

ca. 60 hm ↑  60 hm↓

leicht

 

15,00 €  pro Familie, für Mitglieder im Westerwald-Verein frei 

zzgl. Sonderpreis für Eintritt & Führung in die Schauhöhle Herbstlabyrinth, bitte vor Ort  entrichten

 

 

 

W3 „Familien-Erlebnis-Wanderung in Breitscheid"

Alter ab 4 - 10 Jahren (das Wandern einer Strecke von 4-5 Kilometern muss alleine oder mit Hilfe der die Kinder begleitenden Erwachsenen bewältigt werden).

 

Bitte für die Höhlenexkursion unbedingt für jeden Teilnehmer Taschenlampen oder Stirnlampen mitbringen!

 

Die Aufsichtspflicht liegt bei den die Kinder begleitenden Erwachsenen!

Hinweise

 

Bitte mitbringen:

  • Festes Schuhwerk, wettergerechte Kleidung, Taschenlampe- oder Kopflampe für jeden Teilnehmer ein bisschen Neugierde und auch Verpflegung!
  • Bei Gewitter fällt die Veranstaltung aus.
  • Die aktuellen Corona-Auflagen müssen natürlich beachtet werden.

Anmeldung und Kontakt:

Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung und anschließender Bestätigung möglich, die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

 

Eine Anmeldung – erst ab 1. Juni 2022 möglich – ist nötig (bitte Alter der Kinder und Anzahl Erwachsene sowie Kontaktdaten Name, Anschrift, Telefon, E-Mail und Impfstatus der Erwachsenen angeben):

  

beim Wanderführer Rainer Lemmer

E-Mail wanderfuehrer@typisch-westerwald.de,

Telefon 0178 4 62 86 94

 


Impressionen 10. Juli 2022 W3 „Familien-Erlebnis-Wanderung in Breitscheid“

Eine Anmeldung – erst ab 1. Juni 2022 möglich – und Bestätigung der Teilnahme ist erforderlich!

 

Gerne könnt ihr euch aber schon vor dem Termin für den E-Mail Verteiler für Familien-Erlebnis-Wanderungen anmelden. 


Typisch Westerwald Shop

coming soon

Nützliche Links

RSS-Feed Typisch - Westerwald

Adresse

Rainer Lemmer

Hauptstraße 36

56459 Stockum-Püschen

Westerwald

Tel. +49 178 462 8694