Wandern wo die Nasen wohnen!

Eine kurze, 4,3 km Rundwanderung, vom Parkplatz an der Brücke bei Stein-Wingert über Idelberg und zurück die einiges zu bieten hat und sich nicht nur für einen Sonntag Nachmittag Spaziergang anbietet

 

Was gibt es alles zu sehen auf dem leicht zu wandernden Rundweg:

  • Alte Steinbrücke über die Nister, unter der Brücke gibt es viele Nasen (Chondrostoma nasus) zu sehen. Die Fische kann man gut im Wasser von der Brücke sehen. Hier im ruhigen Wasser unter der Steinbrücke versammeln sie sich im Winterquartier aber auch um Schutz vor den Kormoranen zu suchen
  • Eisvogel ,Wasseramsel, Kormoran, Fischreiher, Schwarzstorch, Gebirgsstelze, im Wasser jagende Ringelnattern, u.v.m.
  • Ruinen der alten Ölmühle
  • Alte Bergwerksstollen - heute Zufluchtsort für Fledermäuse
  • Alte Backes Ruine
  • Jahrhundert alter Preussischer Grenzstein
  • Naturpfad Weltende
  • Mit viel Glück im Herbst, springende Lachse am Wehr
  • (mit kleinem Umweg), Reste der Wallanlagen der Keltischen Burg
  • Im Frühling mitten in Stein-Wingert eine tolle Blumenwiese mit Krokussen

 

 

Wer mit wandern möchte, bitte per email Anmeldung schicken

 

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos!

   

Wer mit wandern möchte, bitte per email Anmeldung schicken

 

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos! 


Download
Stein-Wingert - Idelberg - Kurze Rundwanderung
Tourbeschreibung
de-stein-wingert--idelberg--ahlhausen--s
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Typisch Westerwald Shop

cooming soon

Nützliche Links

Adresse

Rainer Lemmer

Hauptstraße 36

56459 Stockum-Püschen

Westerwald

Tel. +49 178 462 8694

Wanderfuehrer@typisch-westerwald.de