SP5 19 km Basalt & Braunkohle

Die ca. 19 km Rundwanderung führt vom Dorfgemeinschaftshaus in Stockum-Püschen über Dreisbach, den Kackenberger Stein entlang der Nister zur Nister Querung am Schwarzen Pfuhl.

 

Von dort geht es über den Skulpturenpark in Großseifen zurück zum Auslaufstollen der Grube Alexandria.

 

Über den "Nassefööswech!, Hahn geht es an der Harder Mühle und Dreisbacher Bruch vorbei zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Download
GPS-Track: SP5 19 km Basalt & Braunkohle
SP5 19 km Basalt & Braunkohle.gpx
XML Dokument 47.5 KB

 

Startpunkt:     Dorfgemeinschaftshaus, Zum Stöffel, 56459 Stockum-Püschen

Kilometer:       ca. 19 km

Höhenmeter:  ca. 310hm↑ 310hm↓

Kategorie:       schwer

Als Abschluss einer schönen Wanderung ist ein Besuch des Tertiär-, Industrie- und Erlebnispark Stöffel, ein Bestandteil des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus, noch ein besonderes Highlight.

 

Der Stöffel-Park ist vom 1. März bis zum 31. Oktober geöffnet: Di–Do von 10 bis 17 Uhr, Fr–So und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr.

 

In der Besuchersaison ist auch das Café Kohleschuppen jeweils sonn- und feiertags von 13–18 Uhr geöffnet.  

Kommentare: 0

Typisch Westerwald Shop

coming soon

Nützliche Links

RSS-Feed Typisch - Westerwald

Adresse

Rainer Lemmer

Hauptstraße 36

56459 Stockum-Püschen

Westerwald

Tel. +49 178 462 8694